Hardware
  • Towerhawk
Amigaware
ex-zu

Der Towerhawk 1200 ex wird mit ALLEM geliefert, was Sie zum Umbau Ihres AMIGA ® 1200 benötigen

 

Towerhawk mit Designblende (inkl. Schiebetür)

  • 250 Watt Netzteil, temperaturgeregelt
  • Montagematerial
  • Spezial-Einbaurahmen für das interne Laufwerk (und Kabel)
  • KeyON-Modul zum Anschluß einer externen PC/PC-Win/AMIGA®-2/3/4000-Tastatur ermöglicht das Starten des Rechners ohne Betätigung des Netzschalters ( minimaler Stromverbrauch )
  • und natürlich die Tastatur selber

Was ist das BESONDERE am Towerhawk-ex-System ?

 

Der neue Towerhawk-ex in "Sandwich"-Bauweise bietet erstmals die Möglichkeit, nach einem Umbau weiterhin ohne Einschränkung ALLE Teile der Hardware zugreifen zu können. Das eingesetzte Mainboard ist bautechnisch komplett von allen anderen Erweiterungen (wie z.B. Zorro-Board) getrennt. Dies bedeutet: Keine unkontrollierter “Kabelsalat” mehr - Erweiterungen auf dem Mainboard behindern nicht den Einsatz von Zorro-Karten - auch zukünftige Erweiterungen werden ohne Einschränkung passen. uvm.
Auf die Weiterverwendung Ihrer alten AMIGA® 1200-Tastatur haben wir konsequenterweise verzichtet. Ihre Tastatur ist DAS Eingabemedium Ihres Rechners - sie sollte voll und ganz Ihren Wünschen entsprechen. Eine Tastatur mit sehr gutem Tippverhalten ist im Preis enthalten - wie es sich für ein Komplettsystem gehört... Mit dem neuen Key0N-Modul sind Sie erstmals in der Lage, Ihren Rechner durch eine Tastenkombination ein- und auszuschalten, wie Sie es von anderen Rechner-Systemen vielleicht kennen.

Was ist das BESONDERE am Towerhawk 4000ex ?

 

Mainboard und Daughterboard liegen im Gegensatz zum Original-Gehäuse in einer Ebene: Dies bedeutet mehr Komfort beim Wechseln der Zorro-Karten. Diverse neue Einbauschächte nehmen nahezu jede Erweiterung auf, ein 250 Watt-Netzteil sorgt für die sichere Stromversorgung. Auch hier sind alle benötigten Kabel und Montagematerial inklusive.Besonders wurde auch auf die Kompatibilität zu allen gängigen Turbokarten geachtet.
Kurz und gut: Der Umbau! Rausschrauben, reinschrauben, fertig! Der "Umzug" Ihres AMIGA® ist nahezu von jedem Anwender in "Eigenregie" zu erledigen.

ex-offen

ONBoard 1200ex optional

DAS ONBoard 1200ex erlaubt Ihnen, ZorroII Karten in Ihrem Towerhawk 1200 ex zu betreiben.

Das ONBoard 1200 ex ist kompatibel zu allen A1200 Turbokarten der Firma Phase5!

ex-a1200

Das VidiON ex Modul erweitert Ihren Towerhawk ex um einen Scandoubler / Flickerfixer kompatiblen Videoslot. (Sie benötigen dazu kein Zorro-Board!) Möchten Sie auch interne Genlocks in Ihrem A1200 Towerhawk ex verwenden? Das GenON ex Modul erweitert Ihren Videoslot um die Genlockfähigkeit...

Der Towerhawk 4000ex wird mit ALLEM geliefert, was Sie zum Umbau Ihres AMIGA ® 4000 benötigen

 

Towerhawk mit Designblende (inkl. Schiebetür)

  • 250 Watt Netzteil, temperaturgeregelt
  • Montagematerial
  • Einbaurahmen für 32mm-hohes Laufwerk
  • ONBoard 4000ex mit 7 Zorro-III, 2 Video, 5 ISA Slots

ONBoard 4000ex inclusive

Was kostet der Towerhawk ?

  • Der Towerhawk 1200ex kostet 449,- DM + Porto/Verpackung
  • Das Towerhawk 1200ex Bundle (mit ONBoard 1200ex) 749,- DM + Porto/Verpackung
  • Der Towerhawk 4000 ex + ONBoard 4000 ex kostet 599,- DM + Porto/Verpackung.

Technische Daten zum Towerhawk

  • Breite x Höhe x Tiefe 190 x 620 x 410 mm Metallgehäuse
  • Gewicht 14 kg, Stahl vollverzinkt, Kunstofffront
  • 5 Einbauschächte 5,25 ", 1 Einbauschacht 3,5 ", 3 Einbauschächte 3,5 " verdeckt
  • 5,25 " Einbauschächte reduzierbar auf 3,5 " mit Einbaurahmen. Alle Laufwerksschächte sind mit der Schiebetür verdeckbar
  • LED-Anzeigen für Betrieb, internes Diskettenlaufwerk und Festplatte
  • Netzteil: 250 Watt AT/ATX-Netzteil, superleiser Lüfter, temperaturgeregelt
  • Alle Schnittstellen (auch PCMCIA-Port des A1200) sind ohne Adapter frei zugänglich. Externe Disketten/CD-ROM-Laufwerke können im Tower eingebaut werden !
  • Made in Germany